Die Zurrpunkte von CODIPRO

Die Wirbelringschrauben von CODIPRO können auch zur Ladungssicherung eingesetzt werden wenn sie mit einer Gravur versehen sind, mit der die TMU (Traction Maximale d'Utilisation = maximale Zugkraft) oder LC (Lashing Capacity = aufnehmbare Kraft) in Dekanewton (daN) angegeben wird

Gemäß der Norm EN 1677-1 beträgt ihr Sicherheitsfaktor 2, wenn sie zur Ladungssicherung eingesetzt werden.

Ebenso wie die Heberingschrauben werden auch die Lastsicherungsringe mit einer Konformitätserklärung und einer Gebrauchsanweisung geliefert

Downloaden Sie das technische Datenblatt als PDF

codipro-anneaux-homologues-arrimage-1