CODIPRO wächst in Asien

13/06/2017

Nach einer erfolgreichen Teilnahme an der 10. Ausgabe des Programms „Say YES to Japan“ wurde CODIPRO Ende 2016 zur Teilnahme an der 1. Ausgabe des Wettbewerb YES (Young Executive Stay Program IX) in China ausgewählt.

Ziel dieses Programmes ist es, kleine und mittelständige Unternehmen in kurzer Zeit und mittels geringer Kosten mit der chinesischen Geschäftspraxis vertraut zu machen. Die Absicht von CODIPRO war es, sich auf dem chinesischen Markt zu entwickeln. Auftrag erfüllt: China macht heute rund 80 % des asiatischen Marktes von CODIPRO aus.

Der Wunsch von CODIPRO ist es, mit Hilfe von Benoit Cop, dem Exportleiter dessen Portrait Sie in unserem Newsletter lesen können, auf anderen Märkten Fuß zu fassen: „Wir möchten uns in Südostasien, in anderen Ländern wie Vietnam, Singapur, Indonesien, usw. entwickeln. Gerade kehre ich aus den Philippinen zurück. Es war eine sehr interessante Woche, da wir dort einen Partner gefunden haben, der über ein Lager von CODIPRO Wirbelringschrauben verfügen wird.

CODIPRO befindet sich in vollem Aufschwung. Zwischen 2004 und 2016 wurde die Anzahl der Exportländer von 6 auf 50 erhöht. Aber nicht nur das. Heute zählt das Unternehmen 32 Angestellte, mehr und mehr Vertreiber treten dem CODIPRO Netzwerk bei, die Werkstatt wurde umstrukturiert, CODIPRO arbeitet an einem neuen Wirbelringschraubensortiment und die Zukunftsperspektiven des Unternehmens sind gut.