CODIPRO, Der Spezialist für Wirbelringschrauben, erweitert seine Produktpalette durch den neuen Anschlagpunkt zur Personensicherung PE.SEB

14/05/2013

Die Produktpalette der CODIPRO-Wirbelringschrauben wird weiter ausgebaut! Diesmal haben wir dabei den Schwerpunkt auf die Personensicherung gelegt

Der Anschlagpunkt PE.SEB dient der Absturzsicherung von Personen und wird vor allem im Offshorebereich, im Windkraftanlagenbau und im Bausektor verwendet. Der Anschlagpunkt kann je nach Modell für 1 oder 2 Person(en) verwendet werden.

PE.SEB


Der PE.SEB unterscheidet sich einerseits durch seine gelbe Lackierung von den anderen CODIPRO-Wirbelringschrauben, andererseits trägt der PE.SEB auch alle Markierungen entsprechend der gültigen Normen für Anwendungen im PSA-Bereich: Anzahl Personen die gesichert werden können,EN 795-Norm, den Verweis auf die Gebrauchsanweisung...

Der PE.SEB ist in 3 Varianten erhältlich: M12, M16 und M20. CODIPRO kann ebenfalls Sonderlängen oder Sondergewinde auf Anfrage liefern.

Für eventuelle Fragen oder Anmerkungen steht Ihnen Martin Poth jederzeit zur Verfügung: mpoth@codipro.net / +352 26 81 54-36

Entdecken Sie unsere Wirbelringschrauben und downloaden Sie unseren PDF Katalog